Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

  1. #1
    Passives Forenmitglied Avatar von tagra

    Beruf
    Physiotherapeut
    Bereich
    hier
    Registriert
    19.10.2006
    Beiträge
    1
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Icon9 Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Hey. Gibt es irgend eine möglichkeit meine ausbildung abzuschliessen, ohne dafür wieder meine ganze 3 jahresausbildung zu wiederholen??
    Habe meinen antrag zwei wochen zu spät eingereicht und hab mich in diesem fall auch schon schlau gemacht - Gesetzesbeschlüsse können leider nicht geändert werden - heißt: zu SPÄT ist zu SPÄT... Mir fiel in diesem moment nichts anderes ein ausser S C H impfen.
    Es kann aber nicht sein dass i 3 jahre für umsonst gemacht habe..
    NUR WEGEN 2 WOCHEN FRISTABLAUFES zu SPÄT?!?!?!

    NEE! DAS KANN DOCH NICHT SEIN



    Da muss es doch irgend etwas geben.
    Kann man nicht noch ein jahr dranhängen, um das examen zu bestehen oder zumindest eine andere möglichkeit??

    Würde mir mal gern sonen allgemeinen Rat von euch einholen. Danke im voraus.

    grüße

  2. #2
    Aktives Forenmitglied Avatar von Löwenherz

    Beruf
    Hygienefachkraft
    Bereich
    Gesundheitszentrum
    Registriert
    10.03.2006
    Beiträge
    214
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Re: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Ohh..das ist aber wirklich ärgerlich für dich.

    Ich denk, ich persönlich würde als erstes versuchen über die Berufsschule zu erreichen, daß ich die Prüfung machen kann. Vielleicht hat es so einen "Fall" schon mal gegeben und man kann dir dort weiterhelfen.

    Ansonsten fiele mir nur die Prüfungskammer ein, die eben deine Prüfung abnimmt. Ob es da eine Möglichkeit gibt mit denen zu sprechen?
    Sicher, Gesetze sind Gesetze..aber manchmal erreicht man auch im persönlichen Gespräch etwas.

    Aber insgesamt ist das schon doof gelaufen für dich - ich hoffe, es findet sich ein Weg, daß du nicht so lange die Zeit überbrücken musst.

    Gruß, Löwenherz
    - sapere aude -

  3. #3
    Glücksstern
    Kein Forenmitglied Avatar von Glücksstern

    Standard Re: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Hallo Tagra!
    So ein Mist.... kann ich da nur sagen!
    Hast Du Dir schon die Ausbildungs-und Prüfungsverordnung für Physiotherapeuten angesehen? Dort findest Du sicherlich, welche Voraussetzungen Du haben musst, um die Prüfung erneut ablegen zu können. War die Frist echt nur 2 Wochen, dachte 3 Monate...... na ja irren ist ja bekanntlich menschlich, gell?!
    Wenn die Schule Dir nicht behilflich ist, stell einen Wiederholungsantrag beim zuständigen Amt des Landes. Ich wünsch Dir jede Menge Glück, dass Dir eine Wiederholung erlaubt wird und dann viiiiiel Erfolg!!!
    Lass uns nicht dumm sterben und erzähl uns, ob es geklappt hat.
    Liebe Grüße Glücksstern

  4. #4
    Surrogat
    Kein Forenmitglied Avatar von Surrogat

    Standard Re: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Habe meinen antrag zwei wochen zu spät eingereicht
    Interessant.
    Unser Krankenpflegeschule übernimmt dies en bloc für alle Schüler im Examenskurs um genau dieser Problematik zu entgehen.

    Versuch eine Einzelfallprüfung bei zuständigen Prüfungsamt zu erwirken - du brauchst dafür allerdings einen gewichtigeren Grund als "hab`s einfach vergessen" - denn da hast du`s mit Bürokraten zu tun und ohne den Verweis auf Gesetze, Härtefälle, Sonderregelungen und eine Menge Papier rühren die sich nur ungern.
    Wie Glückstern schon sagt - eigentlich kann deine Schule sich ja dafür einsetzen...

  5. #5
    Aktives Forenmitglied Avatar von Kalimera

    Beruf
    Pflege
    Bereich
    Krankenhaus
    Registriert
    17.01.2001
    Beiträge
    1.016
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Re: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Zitat Zitat von tagra Beitrag anzeigen
    Da muss es doch irgend etwas geben.
    Kann man nicht noch ein jahr dranhängen, um das examen zu bestehen oder zumindest eine andere möglichkeit??

    Würde mir mal gern sonen allgemeinen Rat von euch einholen. Danke im voraus.

    grüße
    Nun ja, das ist sicher sehr dumm für Dich gelaufen, aber mich würde auch mal interessieren wie man etwas so Wichtiges vergessen kann?
    Wieso denkst Du, dass Du nochmal 3 Jahre wiederholen musst? Du hast doch alle Voraussetzungen um zur Prüfung zugelassen zu werden, und diese Prüfungen sind doch zumindest einmal im Jahr, oder irre ich da?
    Gibt es denn nicht evtl. eine andere Schule, wo Du dort zu einem anderen Termin an der Prüfung teilnimmst?
    Ansonsten muss es doch mgl. sein diese Prfügung beim nächsten Termin an Deiner Schule zu machen. Das sind so meine Gedanken zu Deinen evtl. Möglichkeiten, die Du, um Genaueres zu erfahren, sicher nur an den richtigen Stellen erfragen kannst.
    kind regards
    Kalimera


    Nicht die Probleme die wir haben belasten uns, sondern die Gedanken, die wir uns darüber machen.

  6. #6
    Aktives Forenmitglied Avatar von Vaiolenz

    XING Profil aufrufen
    Beruf
    Altenpfleger, Pflegeexperte Wachkoma, PA, Hygiene
    Bereich
    24- Stunden Heimbeatmung
    Registriert
    14.10.2006
    Alter
    50
    Beiträge
    603
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Re: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Entschuldige bitte meine Frage, aber wie vergißt man denn so einen Termin? Finde ich etwas kurios, aber so kann es kommen................Warum mußt Du jetzt noch mal drei Jahre dranhängen? Was ist denn das wieder für eine perfide Sache? Ich habs ja schon einmal geschrieben, aber ich wage es noch mal: seltsame Gesetze hat das Land!
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass Du das Ding durchbekommst, ohne noch einmal von vorn zu beginnen, sonst sollten wir mal gemeinsam eine Novellierung des Gesetzes beantragen!
    Halte durch, mkG. Jens

  7. #7
    Dettini
    Kein Forenmitglied Avatar von Dettini

    Standard Re: Antrag auf zulassung zur wiederholungsprüfung zu spät eingegeben. Was Jetzt??

    Hallo tagra,
    so ganz unrecht hat Jens nicht, oder? Wie kann man solch einen wichtigen Termin vergessen. Aber dies hilft Dir nicht weiter. Es gibt Sondergenehmigungen, die man beim Regierungspräsidenten beantragen kann.
    Bitte setze Dich Montag ans Telefon und rufe, dort an. Man vermittelt Dich dann von der Zentrale aus zur richtigen Sachbearbeiterin. Lass Dir am Wochenende einen guten und zwingenden Grund einfallen, den Du dort anbringen kannst als Begründung. Ich sehe dies als einzige Möglichkeit.
    Drück Dir fest die Daumen und denke dran: Das Leben bildet ungemein!
    To, toi, toi
    Dettini

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. zu spät ausgeglichene Rechnungen
    Von josepadilla im Forum Freiberufliche Pflegekräfte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 19:05
  2. Erbarme zu spät die Hesse komme
    Von Angie42 im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 20:37
  3. Arbeit von Früh bis spät
    Von neuetina im Forum Support-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 21:45
  4. ... bis zu Wiederholungsprüfung..?
    Von Honigbonbon im Forum Gesundheits- und Krankenpflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 09:30
  5. lieber spät als nie
    Von schutzengel im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 22:42

Häufigste Suchbegriffe

wiederholungsprüfung altenpflege

zu spät zur prüfung

härtefallantrag physiotherapie

antrag auf wiederholungsprüfung

staatsexamen physiotherapie wiederholen

physiotherapie examen wiederholen

physiotherapie ausbildung wiederholen

krankenpflegeausbildung wiederholen

Wiederholungsprüfung physiotherapie

zu spät zur gesellenprüfung angemeldet

zu spät für prüfung angemeldet

krankenpflegeexamen wiederholen

antrag auf wiederholungsprüfung krankenpflege

wie oft kann man die prüfung für physiotherapie machen

physiotherapeut ausbildung wiederholen

krankenpflegeprüfung wiederholen

prüfung zu spät angemeldet

antrag auf wiederholung einer prüfung

härtefallantrag physiotherapie

physiotherapeut wiederholungsprüfung

wiederholungsprüfung physiotherapeut

wie oft kann man die prüfung als physiotherapeutin wiederholen

antrag auf wiederholung der ausbildung

krankenpflege prüfung wiederholen

zu spät zur prüfung angemeldet

physiotherapie examen 3.versuch erwirken

krankenpfleger wiederholungsprüfung

antrag zur wiederholungspruefung in der krankenpflege

antrag auf nachprüfung berufsschule

wiederholung krankenpflegeexamen

zur gesellenprüfung zu spät angemeldet

wie stelle ich einen antrag auf wiederholungsprüfung in Altenpflege

prüfung gesundheits und krankenpflege wiederholung

wie stelle ich einen antrag auf wiederholungsprüfung

Wie oft kann man ein Nachprüfung machen bei der Pysiotherapie

wiederholung examen krankenpflege

ausbildung wiederholen altenpflege

wiederholung in der altenpflege

antrag auf wiederholung der prüfung

antrag wiederholungsprüfung

antrag auf wiederholungsprüfung vergessen

wiederholung beantragen

möglichkeit examen zu wiederholen physiotherapeut

kann man altenpflegeexamen nochmal machen

anmeldung zur abschlussprüfung zu spät

Antrag an Wiederholungsprüfung

nachprüfung krankenpfleger wiederholung

härtefallantrag staatsexamen

berufschule antrag wiederholung

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •