+ Antworten + Neues Thema starten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Glücksstern
    Kein Forenmitglied Avatar von Glücksstern

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Hallo Ramona!
    Was ich gerade gar nicht verstehe ist, Du bist im Oktober dort angefangen und hast doch dann erst einmal Urlaubssperre. Und somit ist der Urlaub den Du in diesem Jahr dort erarbeitet hast oder besser noch erarbeiten wirst im Grunde erst im nächsten Jahr fällig. Oder seh ich das gerade völlig falsch?? Klar verstehe ich Dich, wenn Du schreibst, dass Du gerne die Zeit Deines Urlaubs selbst gestalten willst - wird jedem so gehen. Aber manchmal ist es wirklich so, dass aufgrund von verschiedenen betrieblichen Situationen - ganz bes. in den Pflegeberufen man immer wieder schon geplanten Urlaub verschieben muss, oder was weiß ich. Dies ist sicherlich nicht schön, aber was jetzt Deine Situation betrifft, ist da nicht nochmal mit der WBL oder PDL zu sprechen? Ansonsten wünsch ich Dir auch in der 1. Dezemberwoche ein paar erholsame und schöne Urlaubstage und ärgere dich nicht zu sehr darüber, sondern geniesse dann einfach Dein frei.
    Liebe Grüße Glücksstern

  2. #12
    Aktives Forenmitglied Avatar von Cenny

    Beruf
    AP/PDL/QB/HL
    Bereich
    stationär
    Registriert
    02.09.2006
    Beiträge
    81

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Hallo Glücksstern,

    nee, so ganz ist das mit der Urlaubssperre nicht richtig, sie hat seit Oktober 6 Tage Anspruch auf Urlaub für dieses Jahr und der muss (außer die erwähnten Gründe) in diesem Jahr genommen werden. Ansonsten ist kenn ich das auch so das erst nach der Probezeit der Urlaub genommen werden darf, da sich aber das Jahr dem Ende neigt muss der Urlaub weggenommen werden.
    viele Grüße Cenny


    Sobald du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenze.

  3. #13
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Monika58

    Beruf
    Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
    Bereich
    Leiterin Fachseminar für Altenpflege
    Registriert
    26.09.2005
    Alter
    56
    Beiträge
    1.700

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Zitat Zitat von Cenny Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist kenn ich das auch so das erst nach der Probezeit der Urlaub genommen werden darf, da sich aber das Jahr dem Ende neigt muss der Urlaub weggenommen werden.
    Man hat erst nach Ablauf der Porbezeit Anspruch auf Urlaub. Der Arbeitgeber kann aber Urlaub innerhalb der Probezeit genehmingen oder gar, wie im vorliegnden Fall, anordnen.

    Gruß
    Monika
    Ich bin für das verantwortlich, was ich sage - nicht für das, was Du verstehst

  4. #14
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Sonnensturm

    Beruf
    Krankenschwester
    Registriert
    05.01.2006
    Beiträge
    2.052

    Icon7 Re: Resturlaub 2006

    Es ist doch eher so, dass es in der Probezeit keinen Anspruch auf Urlaub gibt.
    Alles andere liegt im Ermessen des AG. Wenn er dann Urlaub in der Probezeit genehmigt oder anordnet, weil die Zeit knapp wird, sollte der Termin doch schon abgesprochen werden.
    Wassermann

  5. #15
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Kalimera

    Beruf
    Pflege
    Bereich
    Krankenhaus
    Registriert
    17.01.2001
    Beiträge
    1.028

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Zitat Zitat von Ramona Beitrag anzeigen

    Aber es kann doch echt nicht sein, dass sie mir einfach meine 6 tage resturlaub, so einplant, wie sie will?!
    Im dezember Urlaub mag ja ganz nett sein, nur wer nimmt sich den schon gern in der 1. Dezember Woche!?
    Ich bezweifele arg, dass sie Deinen Urlaub geplant hat wie SIE will. Die STL hat ihre Vorgaben von der GF (keinen alten Urlaub mit ins neue Jahr), dazu die Vorgabe einen funktionierenden DP zu erstellen, und da sind die Wünsche Deiner STL völlig egal. Ich würde fast wetten, sie hätte Dir den Urlaub auch lieber Anfang nächsten Jahres gegeben.
    Auf Deine STL sauer zu sein könnte die falsche Person treffen.
    Das schreibt Dir eine "resturlaubsleidgeprüfte" STL, wo zu den Resturlauben von neuen MA, auch noch Resturlaube sämtlicher Schüler dazukommen.
    kind regards
    Kalimera


    Nicht die Probleme die wir haben belasten uns, sondern die Gedanken, die wir uns darüber machen.

  6. #16
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Monika58

    Beruf
    Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
    Bereich
    Leiterin Fachseminar für Altenpflege
    Registriert
    26.09.2005
    Alter
    56
    Beiträge
    1.700

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Zitat Zitat von Sigjun Beitrag anzeigen
    Auf Deine STL sauer zu sein könnte die falsche Person treffen.


    Zitat Zitat von Sigjun Beitrag anzeigen
    Das schreibt Dir eine "resturlaubsleidgeprüfte" STL, wo zu den Resturlauben von neuen MA, auch noch Resturlaube sämtlicher Schüler dazukommen.
    Wird bei Euch der Urlaub der Schüler nicht durch "die Schule" vorgegeben?

    Gruß
    Monika

  7. #17
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Kalimera

    Beruf
    Pflege
    Bereich
    Krankenhaus
    Registriert
    17.01.2001
    Beiträge
    1.028

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Zitat Zitat von Monika58 Beitrag anzeigen



    Wird bei Euch der Urlaub der Schüler nicht durch "die Schule" vorgegeben?
    Ja und nein, der größte Teil des Urlaubes wird durch die Schule verplant. Es bleiben dennoch immer noch ein paar Tage über, da der Urlaub auch altersabhängig ist, Schüler im Urlaub krank waren..ect. Hinzu kommt, dass es sehr wenige Schüler schaffen ihren zusätzlichen AZV (Arbeitszeitverkürzung) Tag zu nehmen. Die Ausseneinsätze sind stundenmäßig knapp geplant, so dass dort keine Mglk. besteht Urlaub zu nehmen. Manche Schüler fragen zwar auf Stationen im eigenen Haus an wg. Urlaubstagen, werden dort aber oft vertröstet, so dass meist die Station, auf der der Schüler am Ende des Jahres ist den "schwarzen Peter" hat. Ein ähnliches Problem haben die Examensschüler mit dem ND, da müssen die fehlenden Nachtdienste auch noch gegeben werden.
    Die beiden Letzten Pläne im Jahr sind immer eine Herausforderung, sowohl für den Planenden, als auch für die MA, da oft mit sehr knapper Besetzung geplant wird, um alle "Belange/Vorschriften" noch zu gewährleisten.
    Ich wollte hier nur mal aus dem Blickwinkel einer STL berichten. STL, die nach Gutdünken planen sind rar, boshaft sind sie schon gar nicht und oft genug jonglieren sie gerade mit DP, um möglichst viele MA-Wünsche zu erfüllen und dennoch den Vorschriften genüge zu tun.

  8. #18
    Aktives Forenmitglied Avatar von minchen

    Beruf
    Krankenschwester/ PA/WBL, Pain-Nurse , WB Palliative care
    Bereich
    Seniorenheim
    Registriert
    08.04.2006
    Beiträge
    204

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Hallo


    Wie wahr Sigjun , wie wahr Bin auch gerade dabei die Resturlaube
    zu geben , nur meiner bleibt auf der Strecke, weil ich erholte , fitte MAs
    brauche Naja bekomme ihn dann hoffentlich wenn alle wieder gesund
    und arbeitswütig da sind

    Was ich nicht ganz verstehe , die Schule plant den Schülern ihren Urlaub ?
    Echt ? Bei uns nicht , die kommen bei uns ganz normal mit in die Urlaubsplanung .

    Gruß minchen

  9. #19
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Monika58

    Beruf
    Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
    Bereich
    Leiterin Fachseminar für Altenpflege
    Registriert
    26.09.2005
    Alter
    56
    Beiträge
    1.700

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Zitat Zitat von Sigjun Beitrag anzeigen
    Ja und nein, der größte Teil des Urlaubes wird durch die Schule verplant. Es bleiben dennoch immer noch ein paar Tage über, da der Urlaub auch altersabhängig ist, Schüler im Urlaub krank waren..ect.
    Ok, das leuchtet ein

    Um zu umgehen, dass a) der Schüler bis zum letzten Tag bangen muss, ob er überhaupt Urlaub bekommt und b) die Stationsleitungen aus dem "Verschieben auf die nächste Station" zu entlassen, plane ich für den gesamten Kurs den Urlaub incl. AZV-Tag und individuellen Mehrurlaub.

    Klappt wunderbar.

    Gruß
    Monika

  10. #20
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Monika58

    Beruf
    Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
    Bereich
    Leiterin Fachseminar für Altenpflege
    Registriert
    26.09.2005
    Alter
    56
    Beiträge
    1.700

    Standard Re: Resturlaub 2006

    Zitat Zitat von minchen Beitrag anzeigen

    Was ich nicht ganz verstehe , die Schule plant den Schülern ihren Urlaub ?
    Echt ? Bei uns nicht , die kommen bei uns ganz normal mit in die Urlaubsplanung .

    Gruß minchen
    Das liegt daran, dass "meine" Schule nicht Bestandteil einer Gesamtschule ist, sondern direkt ans Krankenhaus angeschlossen ist. Somit habe ich das "Recht", in die Urlaubsplanung der Schüler einzugreifen.

    Dieses Vorgehen hat den Vorteil, dass die Stationen bereits ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn wissen, wann die Schüler im Urlaub sein werden. Auch die Schüler haben dadurch eine Planungssicherheit.

    Es hat natürlich den Nachteil, dass individuelle Urlaubswünsche der Schüler nicht oder nur im geringen Maße berücksicht werden können (so habe ich z.B. die Direktive, keinen Urlaub der Schüler während der Schulferien zu planen).

    Gruß
    Monika

Direkt antworten Direkt antworten

Bereits registriert? Dann bitte erst einloggen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Resturlaub
    Von einenleipzig im Forum Ambulante Altenpflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 14:40
  2. Suche Pflegezeitschrift 3 / 2006
    Von Steffi07 im Forum On Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 09:25
  3. Resturlaub
    Von Lachser im Forum Innere Medizin
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 23:53
  4. Zusatzurlaub 2006
    Von Clavius im Forum Stations- und Gruppenleitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 17:29
  5. Medica 2006
    Von Surrogat im Forum Andere Weiterbildungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 15:37

Häufigste Suchbegriffe

darf eine stationsleitung meinen resturlaub verplanen

urlaubssperre stationsleitung

resturlaub 2006

widerruf zugesagter urlaub wegen urlaubssperre

stationsleitung will das ich urlaub nehme

was darf eine stationsleitung meinwn resturlaub verplanen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Seitenanfang