+ Antworten + Neues Thema starten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriertes Forenmitglied Avatar von Patrick Z.

    Beruf
    Gesundheitsaufseher / Krankenpfleger
    Bereich
    Gesundheitsamt
    Registriert
    14.02.2006
    Beiträge
    45

    Standard Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hallo Zusammen,

    habe gerade ein aktuelles Problem in einem Heim, das ich begangen habe.
    Dort wurde bisher (unsteriles) Bügelwasser für die Sauerstoff-Befeuchtung verwendet...
    Mir ist auch schon die Variante mit Trinkwasser (aus dem Wasserhahn) unter gekommen...

    Wie sind da Eure Erfahrungen?
    Welches Wasser verwendet Ihr dafür? Bei welchen Standzeiten?

    Gruß Patrick


  2. #2
    Registriertes Forenmitglied Avatar von Maddie77

    Beruf
    Exam.AP/PA/Stlv.PDL
    Bereich
    HG
    Registriert
    27.11.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    28

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hallo!

    Also wir im Heim benutzen destilliertes Wasser!

    Standzeit...meinst du, wie lang es im Behälter steht auf Station? Ehrlich? Bis er alle ist!
    Manchmal ist das nach einem Monat, manchmal auch nach zwei!

    Gruß Maddie

  3. #3
    Registriertes Forenmitglied
    Themenstarter/-in
    Avatar von Patrick Z.

    Beruf
    Gesundheitsaufseher / Krankenpfleger
    Bereich
    Gesundheitsamt
    Registriert
    14.02.2006
    Beiträge
    45

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hallo Maddie,

    das klingt nach mindestens 1 Liter Kanister...
    Ist das destillierte Wasser auch steril (für den medizinischen Gebrauch)?

    Gruß Patrick

  4. #4
    Registriertes Forenmitglied Avatar von Maddie77

    Beruf
    Exam.AP/PA/Stlv.PDL
    Bereich
    HG
    Registriert
    27.11.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    28

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hallo Patrick!

    Nein, ist ganz normales, handelsübliches destilliertes Wasser!

    Gruß Maddie

  5. #5
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Manu5959

    Beruf
    KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
    Bereich
    Altenheim
    Registriert
    19.10.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    1.813

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hallo Patrick,

    wir verwenden A. destillata, haben die Bewohner meist dabei.
    Gewechselt wird 1x täglich!
    Die Gerätschaften bringen die Bewohner mit, bzw. bekommen es verordnet, da die Einrichtung nicht mehr verpflichtet ist, Sauerstoff zu stellen.

    Grüßle Manu
    "Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind. Sie sind bis zum letzten Augenblick ihres Lebens wichtig, und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können."
    Cicely Saunders

  6. #6
    Registriertes Forenmitglied Avatar von Maddie77

    Beruf
    Exam.AP/PA/Stlv.PDL
    Bereich
    HG
    Registriert
    27.11.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    28

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Am Gerät wird bei uns natürlich auch einmal täglich gewechselt!

    Das O2-Gerät bekommt bei uns keiner verordnet, nur O2 in Flaschen, die wir wechseln müssen!

    @Manu: Auch wenns OT ist(sorry), aber ich hab da oft Probleme mit Ärzten, die dies einfach nicht bei kurzzeitiger Gabe(z.B.50bar) rezeptieren wollen!? Ich meine, wenn diese es anordnen, auch wenns nur einmalig für drei Stunden war, dann summiert sich das insgesamt bei mehreren Patienten und wenn kein einziger Arzt ne Flasche rezeptiert, dann haben wir im wirklichen Notfall nix mehr! (also wie gesagt, wir haben nicht für jeden einzelnen ein Gerät)

  7. #7
    Aktives Forenmitglied Avatar von lemuelreist

    Beruf
    Altenpfleger /Praxisanleiter
    Bereich
    Stationäre Altenpflege
    Registriert
    11.04.2006
    Alter
    43
    Beiträge
    187

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Wir haben im Bestand O2-Anreicher für den Bedarf, die wir allerdings mit sterilem A. dest. betreiben. Das A. dest. nutzen wir hierbei max. 24 h.
    Bedenkend, daß das Wasser bei Raumtemperatur beständig mit - zugegeben gefilterter - Luft durchströmt wird, ist die Keimvermehrung doch sicher beachtlich. Da diese Luft gezielt eingeströmt wird, resultiert eine erhöhte Infektionsgefahr der unteren Atemwege. Deshalb ist für mich die Ausgangslage steriles A. dest. mit max. 24 h schon das absolute Minimum.

    Wir haben allerdings auch das Glück, daß im Betrieb A. dest. zur Verfügung gestellt wird.

  8. #8
    Erfahrenes Forenmitglied Avatar von Manu5959

    Beruf
    KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
    Bereich
    Altenheim
    Registriert
    19.10.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    1.813

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hallo Maddie,

    Zitat Zitat von Maddie77 Beitrag anzeigen
    @Manu: Auch wenns OT ist(sorry), aber ich hab da oft Probleme mit Ärzten, die dies einfach nicht bei kurzzeitiger Gabe(z.B.50bar) rezeptieren wollen!? Ich meine, wenn diese es anordnen, auch wenns nur einmalig für drei Stunden war, dann summiert sich das insgesamt bei mehreren Patienten und wenn kein einziger Arzt ne Flasche rezeptiert, dann haben wir im wirklichen Notfall nix mehr! (also wie gesagt, wir haben nicht für jeden einzelnen ein Gerät)
    ja, das Problem kenne ich auch.
    Wir haben derzeit noch eine Sauerstoffflasche, aber es wird keine neue mehr bestellt.
    Der Arzt muß rezeptieren, ansonsten ist der Bewohner gezwungen, ins KH zu gehen.
    ( frag mich bitte nicht, was ich davon halte!)

    Grüßle Manu

  9. #9
    Registriertes Forenmitglied Avatar von Maddie77

    Beruf
    Exam.AP/PA/Stlv.PDL
    Bereich
    HG
    Registriert
    27.11.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    28

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    @Manu: Thx fürs Antworten...dazu fehlen einem aber auch echt die Worte...

    @Thread:
    Wir haben ja seit Freitag eine CPAP-Patientin(anderer Thread), diese erhält steriles Wasser(Firma Kendall) über die Apotheke! War erst heute wieder arbeiten und habs dadurch erst jetzt gesehen! ^^

  10. #10
    Registriertes Forenmitglied
    Themenstarter/-in
    Avatar von Patrick Z.

    Beruf
    Gesundheitsaufseher / Krankenpfleger
    Bereich
    Gesundheitsamt
    Registriert
    14.02.2006
    Beiträge
    45

    Standard Re: Wasser zur Sauerstoff-Befeuchtung

    Hab noch einen interessanten Link zum Thema gefunden:



    Gruß Patrick

Direkt antworten Direkt antworten

Bereits registriert? Dann bitte erst einloggen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aufnahme von Sauerstoff in Litern bei Gesunden
    Von manuelstahnke im Forum Altenpflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 02:43
  2. HME versus Befeuchtung
    Von tpohlmann im Forum Atmung & Beatmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 05:43
  3. aktive / passive Befeuchtung
    Von staiger11 im Forum Atmung & Beatmung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 20:14

Häufigste Suchbegriffe

steriles wasser zur inhalation

sauerstoffgerät wasser

wasser für sauerstoffgerät

wasser für beatmungsgerät

sauerstoffgerät wasser

destilliertes wasser für sauerstoffgerät

wasser für sauerstoffgerät

destilliertes wasser für sauerstoffgerät

wasser für sauerstoffgeräte

destilliertes wasser für beatmungsgerät

steriles wasser für sauerstoffgerät

sauerstoffgerät destilliertes wasser

WASSER FÜR SAUERSTOFFGERÄTE

welches wasser für sauerstoffgerät

steriles wasser für sauerstoffgerät

destilliertes wasser sauerstoffgerät

steriles wasser für inhalation

destilliertes Wasser für Sauerstoffgeräte

wasser sauerstoffgerät

wasser zur inhalation

aqua dest für sauerstoffgerät

sauerstoffgerät welches wasser

sauerstoffgerät destilliertes wasser

wasser für beatmungsgeräte

welches wasser für sauerstoffgerät

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Seitenanfang