+ Antworten + Neues Thema starten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Aktives Forenmitglied Avatar von L. Li

    Beruf
    Krankenschwester, PDL
    Bereich
    ambulanter PD
    Registriert
    28.02.2007
    Beiträge
    133

    Standard Wo bleibt die "Mehr" - Zeit für Palliativpatienten im Tourenplan?

    Hallo,

    derzeit ist es für mich ganz schwer, einen adädquaten Tourenplan zu erstellen denn wir haben viele Palliativpatienten.
    Drei werden allein über Port ernährt, die Infusionen sind sehr aufwändig wg. Mischung usw.

    Einer wurde bis vor ein paar Tagen allein von der Ehefrau gepflegt, hat nun an 12 Stellen Dekubiti die täglich versorgt werden müssen - für natürlich nur eine Leistung von der KK.

    Ganz ab von der Grundpflege die einfach nur in den besonderen Situationen (Erbrechen bei Lagewechsel, Luftnot ) länger dauert.

    Eine Dame bekommt morgens parenterale Ernährung über Pumpe, Morphin und MCP s.c. und hat ein UC zu verbinden. Alles für einen Preis und mit der Zeit kommen die PK natürlich auch nicht hin.

    Knackpunkt: im Tourenplan sind Zeiten hinterlegt die allgemeingültig sind. Für die besonderen Patienten treffen sie oft nicht zu bzw. reichen nicht aus.
    Die Arbeitszeiten werden aus dem Tourenplan ermittelt, d.h. die PK muß jedesmal belegen, warum sie länger gebraucht hat.

    Wie löst ihr das?

    Danke schon mal und LG
    L. Li


  2. #2
    Registriertes Forenmitglied Avatar von max biaggy

    Beruf
    Krankenschwester
    Bereich
    ehem.ITS jetzt amb.Pflege
    Registriert
    11.05.2007
    Beiträge
    25

    Standard AW: Wo bleibt die "Mehr" - Zeit für Palliativpatienten im Tourenplan?

    Hallo L.
    Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, ein SAPV-Team mit ins Boot zu holen? Dann könntet ihr euch um die Pflege der Pali-Pat. kümmern und mit dem SAPVlern evt. die Behandlungspflege teilen.
    Wir sind auch ein amb.Pflegedienst mit integriertem SAPV. Wenn wir Pali-Pat. bekommen, werden die ins Programm vom Pali-Mediziner aufgenommen und gesondert abgerechnet. Die Pflege über SGBXI und zb.Angehörigenbetreuung,Patientenbetr.oder Sterbebegleitung wird vom SAPV bezahlt.
    Grüße von max

  3. #3
    Aktives Forenmitglied
    Themenstarter/-in
    Avatar von L. Li

    Beruf
    Krankenschwester, PDL
    Bereich
    ambulanter PD
    Registriert
    28.02.2007
    Beiträge
    133

    Standard AW: Wo bleibt die "Mehr" - Zeit für Palliativpatienten im Tourenplan?

    Hallo,

    wir HABEN ein Brückenteam das auch abrechnet und wir haben wöchentliche Visite usw.

    Aber haben wir uns falsch verstanden? Wenn die Grundpflege viel länger dauert weil jemand ständig brechen muß oder Schmerzen hat ist das doch nicht Sache des SAPV - Teams ?

    Auch was die SGB V Leistungen anbetrifft: wenn die Pat.
    6 stündlich Morphin bekommt fahren doch WIR raus und erbringen die Leistungen, doch nciht das Brückenteam?

    Ja, sie sind eine große Hilfe, aber sie nehmen uns doch nicht die MEHRarbeitszeit bei den Pat. ab die diese nun mal gegenüber "normalen" Pat. haben.

    LG
    L.Li

Direkt antworten Direkt antworten

Bereits registriert? Dann bitte erst einloggen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 14:30
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 01:02
  3. Schlagzeilen-Renner " Pflege bleibt ein Pflegefall"
    Von resedoma im Forum Technischer Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 01:02
  4. die "gute alte" Zeit
    Von cyberhex im Forum On Topic
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 18:15

Häufigste Suchbegriffe

pflegeplanung bei palliativpatienten

pflegeplanung palliativpatienten

pflegeplanung für palliativpatienten

pflegeplanung palliativ

pflegeplanung palliativpatient

palliativpatienten

palliativ pflegeplanung

Palliativpflegeplanung

palliative pflegeplanung

Grundpflege durch Br

tourenplan pflege

wie versorge ich einen palliativpatient

übelkeit und erbrechen palliativpatienten

pflegeplanung palliativpatient standard

pflegeplanung für palliativpatient

pflegeplanung bei einem palliativpatienten

portkatheter pflegeplanung anlegen

häusliche pflege eines palliativpatienten

wie versorge ich palliativpatienten

pflegeplanung für pat.mit port.

grundpflege von Palliativpatienten

körperpflege bei palliativpatienten

pflegeplanung eines palliativpatienten

pflegeplanung körperpflege bei palliativpatiente

palliativpatienten port

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Seitenanfang